Morsum

Investition ins eigene Glück - beeindruckendes Anwesen

Bei dieser beeindruckenden Liegenschaft handelt es sich um ein ca. 1.929 m² großes Gesamtgrundstück. Der Friesenhof (Bj. 1734) wurde 2014/15 aufwendig und mit edlen Materialien kernsaniert. Lediglich das äußere Mauerwerk blieb erhalten - der Rest gleicht technisch einem Neubau. Luxuriös und einzigartig.

Das L-förmige Gebäude besteht aus zwei realgeteilten Haushälften mit insgesamt ca. 290 m² oberirdischer Wohn- und Nutzfläche. Das Haus beeindruckt nicht nur mit der Verwendung historischer Baumaterialien, sondern vor allem durch seine architektonische Gestaltung. Zwei autark nutzbare Wohneinheiten mit insgesamt fünf bis sechs oberirdischen Schlafzimmern stellen das perfekte Familienhideaway dar. Die luxuriösen Bäder bieten ein Höchstmaß an Komfort und exklusive Eggersmann Küchen sorgen für ein Kocherlebnis auf höchstem Niveau. Edle Steinböden und authentische Türen sorgen für Behaglichkeit. Weitere Highlights sind die Saunen, welche in jeder Wohneinheit zur Verfügung stehen. Vier Terrassen sowie sechs Stellplätze komplettieren die großzügige Außenanlage. Mittels Erdwärme und Fußbodenheizung wird das Anwesen nachhaltig beheizt. Die äußerst großzügigen offenen Holzkamine, schaffen eine sehr stimmungsvolle Atmosphäre. Besonders hervorzuheben ist die Deckenhöhe in den Wohnbereichen; beide Wohnbereiche verfügen über ein lichtes Maß von ca. sechs Metern.
Ein architektonisches Highlight!

Quality Time mit der ganzen Familie und Freunden, auf einem großzügigen, sonnigen Grundstück mit vielen Entfaltungsmöglichkeiten, dass zum Spielen und Entspannen einlädt.

Daten + Fakten

Objekttyp
besondere Immobilie
Baujahr
1734
Grundstück
ca. 1.929 m²
Wohnfläche
ca. 290 m²
Wohn- und Nutzfläche
ca. 290 m²
Ort
Sylt
Zimmer
8
Badezimmer
4
Kaufpreis
7.950.000,00 €
Endenergiebedarf
26,7 kWh/(m²a)
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis
26.04.2025
Energieeffizienzklasse
A
Energieträger
Erdwärme
Wellness
Sauna
Außen-Provision
provisionsfrei

Fordern Sie Ihr Exposé an

Die Lage

Morsum – eine urwüchsige und noch heute von landschaftlicher Weite und unberührter Natur geprägte Idylle. Ganz im Osten gelegen, bietet Morsum das Entrée zur Insel über den Hindenburgdamm. Imposante und herrschaftliche Friesenanwesen und Höfe mit Geschichte und Tradition reihen sich hier neben exklusiven Neubauten ein. Sölring, der friesische Dialekt der Insel Sylt, wird in Morsum nach wie vor gesprochen. Das Morsum Kliff steht seit 1923 unter Naturschutz. Landwirtschaft und Tourismus sind für den Ort von zentraler Bedeutung. Zudem befindet sich hier abseits des trubeligen Insellebens ein kleiner, elitärer Golfclub samt einmaligem Course verteilt auf ca. 67 ha.

Dieses idyllische Anwesen liegt in einer ruhigen Wohnlage und befindet sich nur wenige Gehminuten von den Morsumer Wiesen sowie dem Golfplatz entfernt. Die wenig befahrene Straße wird nahezu ausschließlich von Anwohnern genutzt. Bei einem Besuch vor Ort spüren Sie das ursprüngliche Sylt mit all seiner Ruhe und Beschaulichkeit.
Hier stört nichts - keine Straße, keine Eisenbahn und kein Flugzeug!
Kontakt

Sprechen Sie
uns an

Erfahren Sie mehr zu diesem Objekt oder vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch. Wir sind in Keitum für Sie da.